2 Minuten 8 Monaten

– Diese Woche spricht Pastor Ted Wilson über Kapitel 21 von „Der große Kampf“, betitelt „Eine abgelehnte Warnung“, in dem das Konzept der Freiheit betrachtet wird. Gott hat uns das unglaubliche Geschenk der Wahl gegeben – die Freiheit, unseren Schöpfer zu lieben und ihm zu folgen oder alles abzulehnen, was er ist, und unseren eigenen Weg zu gehen. Er hat uns die Freiheit gegeben, zu lieben oder zu hassen, das Leben oder den Tod zu wählen. –
Durch die Zeitalter hindurch hat Gott seine Boten gesandt, um den Weg des Lebens zu verkünden und alle zu ermutigen, „ihr Kreuz auf sich zu nehmen“ und ihm zu folgen. Als William Miller zum ersten Mal die Botschaft vom Zweiten Advent predigte, wurde sie von den Kirchen im Allgemeinen akzeptiert, weil die Botschaft dazu neigte, die Mitglieder in ihrem Glauben zu stärken. Doch schon bald lehnten die Pfarrer und religiösen Führer der etablierten Kirchen die Botschaft von einem baldigen Gericht und der Wiederkehr Christi ab. Als die prophetische Botschaft von diesen Kirchen abgelehnt wurde, legte sich eine geistliche Dunkelheit über sie, die weithin bemerkt wurde.
Um mehr über „Eine abgelehnte Warnung“ und wie sie sich auf unsere gegenwärtige Erfahrung bezieht, zu erfahren, lesen Sie „Der große Kampf“ von Ellen White unter https://greatcontroversyproject.org/ und schließen Sie sich uns nächste Woche für weitere Informationen an.
Info: Um den deutschen Untertitel zu aktivieren, gehen Sie im Player auf „Untertitel“ zu drücken, dann navigieren Sie zu „Einstellungen“ und aktivieren dort die Option „Automatisch übersetzen“. Wählen Sie schließlich die gewünschte Sprache, in unserem Fall Deutsch. 
Wir wünschen Ihnen Gottes Segen!